> ÜBER UNS

Unsere Zertifikate
Unsere Qualitätssicherung

 

 

Zertifikate

 

  • Qualitätsmanagementsystem ISO 9001
  • Umweltmanagementsystem ISO 14001
  • Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagementsystem OHSAS nach ISO 18001
  • SZFF-Zertifikat (Schweizerische Zentrale Fenster und Fassaden)
  • Zertifikat Stiftung Natur & Wirtschaft
  • Zertifikat für Naturstrom 2016
    • D&B Rating Certificate
    •  
  •  

Qualität

 

Qualitätsmanagementsystem ISO 9001: Mit unserem Qualitätsmanagementsystem steuern wir unsere auf hohe Qualität ausgerichtete Arbeit und erreichen so Konstanz in der Zielerreichung, klare Verantwortlichkeiten und beherrschte Prozesse sowie optimal auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Leistungen. Zusammen mit unserem Umweltmanagementsystem (siehe Umweltmanagementsystem ISO 14001) garantieren wir Qualität, ohne die Umwelt unnötig zu belasten.

 

SZFF-Zertifikat (Schweizerische Zentrale Fenster und Fassaden): Um die einwandfreie Funktionsfähigkeit eines Gebäudes längerfristig sicherzustellen, ist es unerlässlich, die Aussenhülle regelmässig zu pflegen. Mit dem SZFF-Qualitätslabel ausgezeichnete Reinigungsunternehmen arbeiten nach strengen Richtlinien und mit geprüften Verfahren, wodurch eine fachgerechte Reinigung der Fenster und Fassaden garantiert ist. Jede behandelte Fassade wird von der Zertifizierungsstelle registriert; unabhängige Prüfinstitute sichern durch regelmässige Kontrollen die Qualität.

 

 

Umwelt

 

Umweltmanagementsystem ISO 14001 und Zertifikat Stiftung Natur & Wirtschaft: Wir sind bestrebt, durch eine optimale Umsetzung unseres Managementsystems ein sinnvolles Verhältnis zwischen Ökonomie und Ökologie zu erreichen. Im Mittelpunkt stehen die Eigenverantwortung, das Umweltbewusstsein und die Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters.

 

 

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

 

Managementsystem OHSAS nach ISO 18001: Übergeordnetes Ziel der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes ist die Reduktion der Ausfallstunden auf ein Minimum. Dies schaffen wir seit vielen Jahren und können dadurch sämtlichen Mitarbeitenden jährlich bis 50% ihrer Taggeldversicherungsprämien zurückerstatten. Durch zweckmässige und schützende Arbeitskleidung sowie optimierte Einsatzplanung sorgen wir für die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeitenden. Fahrzeuge, Maschinen und Betriebsmittel halten wir stets auf dem neuesten Stand der Technik. Mit vorsorglicher Instandhaltung und periodischen Kontrollgängen werden präventive Massnahmen getroffen, um Unfälle zu vermeiden. Ein Sicherheitsteam trifft sich monatlich, führt neue sicherheitsrelevante Massnahmen ein und setzt sie um – und unternimmt somit alles, damit das Unfallrisiko auf ein Minimum reduziert werden kann.

 

Infoblatt Ausgezeichnete Sicherheit

 

 

Fair clean: Faire Löhne für saubere Arbeit – dafür stehen wir ein.

Der Reinigungsberuf ist anspruchsvoll und erfordert vollen Einsatz – und muss angemessen entschädigt werden. Die Rohr AG nimmt ihre Verantwortung wahr. Gegenüber den Kunden, der Umwelt und gegenüber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das war schon immer so. Darum ist es für uns selbstverständlich, dass wir hinter dem erneuerten Gesamtarbeitsvertrag stehen. Dieser schreibt von 2012 bis 2015 eine jährliche Erhöhung der Mindestlöhne um 2 bis 2.5 Prozent vor. Die Lohnanpassung wird mittels einer Bewusstseinskampagne unter dem Motto „fair-clean“ kommuniziert. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.fair-clean.ch.

 

 

Schulung und Ausbildung

 

Mit unserem bereichsübergreifenden Schulungsprogramm sichern wir permanent unsere Qualität, um so unser Versprechen „garantiert sauber“ jederzeit einhalten zu können.

 

Zu unserem Schulungsprogramm gehören die umfassende Ausbildung und Weiterbildung unserer Einsatzleiter, Vorarbeiter und Reinigungsmitarbeitenden, die Koordination von externen Weiterbildungen sowie die Lehrlingsbetreuung – damit werden alle Mitarbeitenden ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten sowie den Erwartungen der Rohr AG entsprechend ausgebildet und gefördert, damit sie die hohen Erwartungen bezüglich Qualität kennen und erfüllen können. Dafür beschäftigen wir betriebsintern drei Instruktoren für Aus- und Weiterbildungen. Dank der Fähigkeitsmatrix werden die richtigen Leute am richtigen Ort eingesetzt.

 

Darüber hinaus gehört zu unserem Schulungsprogramm auch ein detailliert ausgearbeitetes Konzept zur Ereignisbewältigung – wir sind im Falle eines Falles darauf vorbereitet und gewappnet.