> ÜBER UNS

Unser Vorgehen —
Wie garantieren wir Qualität?

 

 

  • Privatkunde

     

    Der Bereich Privat-Unterhalt erhält die Anfrage, besichtigt das Objekt und nimmt die Wünsche des Kunden entgegen.

     

     

    Grossunternehmen

     

    Der Bereich Verkauf erhält die Anfrage und klärt die Grobbedürfnisse ab. Danach wird ein Dossier für die Objektbesichtung erstellt. Während der Besichtung werden die Wünsche und Anforderungen des Kunden für sämtliche der zu erbringenden Dienstleistungen besprochen.

     

     

    Immobilienbewirtschafter

     

    Der Bereich Verkauf erhält die Anfrage und klärt ab, welche Dienstleistungen vom Kunden gewünscht sind. Bei der Objektbesichtung wird besprochen, wie mit den Dienstleistungen der Rohr AG sinnvoll das bestehende Leistungsportofolio des Immobilienbewirtschafters ergänzt werden kann.

  • Privatkunde

     

    Wir erstellen eine individuelle und massgeschneiderte Offerte.

     

     

    Grossunternehmen

     

    Wir erstellen folgende Unterlagen:

    • Implementierungskonzept
    • Grobplanung Mitarbeitereinsätze
    • Zuteilung des Einsatzleiters
    • Objektorganisation
    • Erstellung einer massgeschneiderten Offerte mit transparenter Kostenübersicht der gewünschten und besprochenen Dienstleistungen

     

     

    Immobilienbewirtschafter

     

    Wir erstellen eine individuelle Offerte.

    In diesem Bereich werden von Immobilienverwaltern einzelne Leistungspositionen abgerufen, die er extern vergeben will. Teilweise ist bereits ein vom Kunde selbst ausgewählter Hauswart beschäftigt.

  • Privatkunde

     

    Bei Auftragserteilung werden folgende Schritte ausgelöst:

    • Festlegen des Ausführungstermins
    • Disposition Mitarbeitende für das Objekt
    • Lieferung des Verbrauchmaterial
    • Der Bereich Verkauf orientiert den Einsatzleiter über die Gegebenheiten vor Ort
    • Der Einsatzleiter instruiert die Reinigungsfachkräfte und arbeitet diese entsprechend ein
    • Schlüsselquittung wird erstellt

     

     

    Grossunternehmen

     

    Bei Auftragserteilung werden folgende Schritte ausgelöst:

    • Objektbegehung und Auftragsübergabe mit Detailinstruktion vom Bereich Verkauf an den Einsatzleiter
    • Mitarbeiter werden für das Objekt fix eingeplant oder rekrutiert
    • Lieferung des Verbrauchsmaterial
    • Anschaffung und Stationierung der Maschinen und Geräte
    • Erstellen von Tourenplänen und Instruktion der Mitarbeitenden
    • Erstellen von Jahresplänen
    • Der Einsatzleiter instruiert die Reinigungsfachkräfte und arbeitet diese ein
    • Sicherstellung der Zugangsberechtigung

     

     

    Immobilienbewirtschafter

     

    Bei Auftragserteilung werden folgende Schritte ausgelöst:

    • Einplanung von Mitarbeitern
    • Der Bereich Verkauf instruiert den Einsatzleiter/Hauswartungs-Mitarbeiter über die Gegebenheiten vor Ort
    • Der Einsatzleiter/Hauswartungs-Mitarbeiter macht sich mit der Umgebung vor Ort vertraut und lernt hier unter anderem die technischen Anlagen und das Schlüsselsystem kennen
    • Sicherstellung der Zugangsberechtigung
  • Privatkunde

     

    • Erfüllung der vertraglichen Leistungen
    • Ausführung von Zusatzaufträgen (nach Bedarf)

     

     

    Grossunternehmen

     

    • Erfüllung der vertraglichen Leistungen
    • Auführung von Zusatzaufträgen (nach Bedarf)
    • Ausführung von individuellen, vom Kunden gewünschten Aufträgen

     

     

    Immobilienbewirtschafter

     

    • Erfüllung der vertraglichen Leistungen
    • Ausführung von Zusatzaufträgen (nach Bedarf)
  • Privatkunde

     

    Folgende Schritte werden im laufenden Vertragsverhältnis periodisch vorgenommen:

    • Qualitätskontrolle durch Einsatzleiter
    • Überprüfung des tatsächlichen Aufwands inkl. Abgleich mit dem kalkulierten Aufwand, allfällige Anpassung des Auftrages
    • Nachhaltige Instruktion der Reinigungsmitarbeiter wird sichergestellt
    • Stetige Gespräche zwischen Kunde, Einsatzleiter und Reinigungsmitarbeitenden

     

     

    Grossunternehmen

     

    Folgende Schritte werden im laufenden Vertragsverhältnis periodisch vorgenommen:

    • Qualitätskontrolle durch Einsatzleiter
    • Überprüfung des tatsächlichen Aufwands inkl. Abgleich mit dem kalkulierten Aufwand, allfällige Anpassung des Auftrages
    • Nachhaltige Instruktion der Reinigungsmitarbeiter wird sichergestellt
    • Stetige Gespräche zwischen Kunde, Einsatzleiter und Reinigungsmitarbeitenden

     

     

    Der Einsatzleiter ist periodisch vor Ort und steht dem Kunden telefonisch jederzeit zur Verfügung. Er ist der direkte und persönliche Ansprechspartner des Kunden.

     

     

    Immobilienbewirtschafter

     

    Folgende Schritte werden im laufenden Vertragsverhältnis periodisch vorgenommen:

    • Qualitätskontrolle durch Einsatzleiter
    • Überprüfung des tatsächlichen Aufwands inkl. Abgleich mit dem kalkulierten Aufwand, allfällige Anpassung des Auftrages (Nachtragsofferten)
    • Stetige Gespräche und Abstimmung aller Parteien